Publikation ZÜRICH BEWEGT

Publikation ZÜRICH BEWEGT

Das Buchprojekt «Zürich bewegt eine Stadtgeschichte in Bildern» ist als Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung im Lichthof des Stadthaus Zürich entstanden. Das Buch zeigt, mit kurzen, prägnanten Texten von Willi Wottreng und reichlich illustriert mit unzähligen Pressebildern, wie sich das Leben und der Alltag in Zürich in der Spanne einer Generation durch technologischen und gesellschaftlichen Wandel, Immigration oder Verkehrsentwicklung gründlich umgewälzt hat. Und sich Zürich ab 1950 von einer Kleinstadt mit protestantischem Flair und dörflichen Quartierkernen zur City und Partystadt mit internationaler Ausstrahlung entwickelt hat – dem Millionen-Zürich.

Fakten: 168 Seiten, gebunden, durchgehend farbig, zahlreiche Abbildungen, Schutzumschlag
Autor: Willi Wottreng
Herausgeber: Stadt Zürich Kultur
Verlag: Elster Verlag, Zürich 2011, ISBN 978-3-907668-87-0; >> Bezugsquelle