Corporate Design NIP

Das Programm «Nip» hilft jungen Erwachsenen in schwierigen Lebenssituationen, die mit den bestehenden Hilfs-, Integrations- und Beratungsangeboten nicht (mehr) erreicht werden können, einen Weg aus der sozialen Desintegration (z.B. durch Langzeitarbeitslosigkeit) zu finden. Kernpunkt des Angebots ist dessen niederschwelliger Charakter und ein individuelles, auf die Situation des Klienten zugeschnittenes Coaching.

Die Mehrheit der angesprochenen Klientel hat bereits mehr oder weniger erfolglos die üblichen Massnahmen und Programme durchlaufen und steht einem weiteren Hilfsangebot eher skeptisch gegenüber. Mit dem Erscheinungsbild der Institution sowie spezifischen Kommunikaitonsmassnahmen sollen Schwellenängste oder bestehende Antipatien abgebaut werden und der unkomplizierte, niederschwellige Charakter des Programms in den Vordergrund gestellt werden. Dabei soll sich der Look & Feel explizit von staatlichen Hilfsangeboten unterscheiden, dabei aber durch sachliche Zurückhaltung auch Fachpersonen ansprechen.

Nebst einer prägnanten Wortmarke und einer erfrischenden Farbgebung sind als Sprechblasen ausgestaltete (reale) Testimonials von ehemaligen Klienten die tragenden Gestaltungsmittel. Der Auftritt ist von einer klaren und einfachen Typografie geprägt, illustrierendes Bildmaterial wird sehr sparsam eingesetzt.

Nip_CD_1_1400 Nip_CD_2_1400 Nip_CD_3_1400

Nip_Lepor_1072_innen_1000x650 Nip_Lepor_1081_aussen_1000x650

Kunde: Verein Sozialprojekte, Bern
Job: Corporate Design, Webauftritt, Diverse Kommunikationsmassnahmen